Tag / Poetry Slam

Sturmzeitgeschichten

Wo willst Du hin, verhinderter Held?

Weil ja der Frühling, der sich gerade wieder unter weissen Schneemassen versteckt, auch immer ein bisschen nach Veränderung riecht und wir Menschen dazu neigen, ach so befreiend an allem umher zu nörgeln, um am Ende wieder einmal gar nichts zu ändern, hier ein kleiner Denkanstoß…ohne Zweifel am Leben, ohne Fragen nach Gott.

Jan-Philipp Zymny begeistert am meisten und gewann
Sturmzeitgeschichten

Von Träumen, Poeten und Volleybällen

Das war sie also, die 1. Usedomer Dichterschlacht. Ich habe noch immer Probleme, das Grinsen aus meinem Gesicht zu bekommen. Was für ein Fest! Und mal ganz ehrlich, ich hatte gehofft, jedoch nicht zu träumen gewagt, dass es ein so großartiger Abend würde. Wo doch im Vorfeld das Wort „Poetry Slam“ eher zu Schulterzucken und der Verwendung des einzigen deutschen Fragewortes ohne „W“ führte. Den schönsten Moment erlebte ich im Strandidyll in Heringsdorf, wo ich

Blog folgen

Neue Beiträge direkt ins eMail-Postfach.