Tagdie welt

Mitternachtssturmzeit

Es ist Mitternacht in den Strassen von Heringsdorf. Ich fahre vorbei an den schönen Villen, die sich oft zu dieser Jahreszeit im Dunkel der Nacht verlieren. Unbewohnt. Es ist eine jener Nächte, in denen es nicht dunkel wird, weil die Welt in Schnee gehüllt ist und das strahlende Weiß der Nacht neue Farben schenkt. Das Meer rauscht laut und fröhliche Flocken tänzeln im Schein der Laternen. Nur...

Drive Darling…

Und wenn Du gehst, nimmst Du ein Stück Heimat mit. Vielleicht nicht Deine Heimat, vielleicht ein Stück meiner Heimat in Dir. Weil die Kulmstraße ohne Dich an Glanz verlieren wird und an Wärme. Weil ich Dein Lachen vermissen werde und den sanften Blick Deiner Augen, der Mittagspausen in wahre Erholung verwandelt. Weil niemand meinen Namen so ausspricht wie Du, wenn ich unverhofft in der Tür stehe...

Kategorien

Claudia folgen

Neue Beiträge direkt ins eMail-Postfach.